Tages- und Wochenendspielkurse

Ich werde immer wieder gefragt, was konkret ich denn in den Kursen machen werde. Das weiss ich in der Regel erst etwa eine Woche vorher. Weil dann die Ideen kommen, die genau für diesen Kurs sind. Was ich sagen kann ist, dass es momentan immer und in immer neuer Form um drei Themen geht: Klanggewebe, Fundstücke und Improvisation.
Klanggewebe:
ein System, Musik zu denken und Spielideen zu entwickeln, die unserem Instrument für mein Gefühl zutiefst entsprechen.
Fundstücke:
Musikalische Kleinode, irgendwo entdeckt und für schön befunden, von euch oder von mir, mit denen wir spielen, indem wir die musikalisch essentiellen Bausteine ausfindig machen und für die Harfe spielbar machen.
Improvisation:
die Freiheit in der Musik. Das Individuelle. „Wie kann ich womit und wann gut und sicher improvisieren?

Sa 29. September 2018  Harfensamstag in Nürnberg in der Schnieglinger Str. 225
Klanggewebe, neue Improvisationsideen und Zusammenspiel
Zeit: 13:30 – 18:00  Geld: 50,-  Anmeldung und weitere Infos: kontakt@majataube.de oder
mobil: 0179 46 36 071

Sa 20. Oktober 2018 Tagesspielkurs in Frankfurt Bergen-Enkheim im MATZ
Klanggewebe, neue Improvisationsideen und Zusammenspiel
Zeit: 10:00 – 18:00  Geld: 80,-  Anmeldung und weitere Infos: kontakt@majataube.de oder
mobil: 0179 46 36 071

Sa 8. Dezember 2018 Tagesspielkurs in Upflamör
Klanggewebe, neue Improvisationsideen und Zusammenspiel
Zeit: 10:00 – 18:00  Geld: 75,-  Anmeldung und Infos: kontakt@majataube.de oder
mobil: 0179 46 36 071

Harfe lernen

Majastehend„würde ich ja gerne und wollte ich schon seit meiner Kindheit. Jetzt bin ich zu alt, zu unmusikalisch, zu ungelenkig……“
Wenn es das ist, was Du denkst, dann probiere es doch bitte einfach mal aus. Ich unterrichte seit vielen Jahren Menschen jeden Alters und jeder musikalischer Vorerfahrung. Die Erfahrung zeigt, dass jeder, der den Wunsch hat, ein Instrument zu lernen und sich auf diesen Prozess einlässt, es auch kann!
Für die erste Zeit/zum Ausprobieren gibt es Leihinstrumente und der Unterricht bei mir wird von Stunde zu Stunde ausgemacht. Es gibt keine vertragliche Bindung und keine festen Intervalle zwischen den Stunden.
Viele meiner Schüler haben sich mit der Harfe einen Herzenswunsch erfüllt und jeder geht seinen ganz eigenen Weg mit dem Instrument und dem Lernen!