die chromatische Harfe

DSC00066_mittelNachdem ich mir die chromatische Harfe in der Klangwerkstatt gebaut und eine Weile darauf gespielt hatte, fand ich, dass es dieses wundervolle Instrument auch in groß geben müsste!
Otto Zangerle, der Daniel Düsentrieb unter den Harfenbauern, erklärte sich sofort bereit, das Experiment einzugehen. Heraus kam ein total gelungener Prototyp!
Und hier ist das Modell, das er dann für mich baute.
Inzwischen sind noch einige andere entstanden und jede sieht anders aus.
Auf der Seite der „Chromatiker“ (nein, wir sind keine Selbsthilfegruppe, oder doch?……) findet ihr Bilder der verschiedensten chromatischen Harfen aus verschiedenen Werkstätten:www.chromatiker.de
Und hier gehts zu Otto Zangerle:
http://www.zangerle-harfen.at/